top of page

! ! ! Achtung Baustelle ! ! !

Infos zum Ablauf der Shootings

Studiofotografie

Im Studio angekommen, wird als allererstes erst einmal besprochen, was für Musik im Hintergrund läuft.

Danach werden die Ideen besprochen und worauf du besonderen Wert bei deinen Bildern legst.

Das schafft Vertrauen und das ist sehr wichtig,

denn wenn das Vertrauen einmal da ist.

Sind ggf. Ängste oder Unsicherheiten verschwunden und die tollsten Bilder können entstehen.

Genau das ist mein Ziel.

Der Aufbau des Setup benötigt etwas Zeit, in der du dich inzwischen umziehen oder schminken kannst.

Ist alles fertig, dann kann es auch schon losgehen. 

Nach dem Shooting können wir uns gern gemeinsam die Bilder auf einem Tablet ansehen.

CPP06579.jpg

Aktfotografie

Den nackten Körper so perfekt in Szene zu setzen, ist gar nicht so leicht.

Wie in der Studiofotografie schon geschrieben steht, ist auch hier Vertrauen sehr wichtig und hier sogar noch ein kleines Stück mehr. 

Auch hier wird besprochen, wie genau die Bilder aussehen sollen. 

Aktbilder lassen sich nahezu überall umsetzen.

Ob in deinen eigenen 4 Wänden im Freien oder im Studio, es wird immer darauf geachtet, dass der Fotograf oder andere Person nur das sieht, was zu sehen sein darf.

Unabhängig vom Ort des Shootings wird auch hier ein Setup benötigt, Lampen, Studioleuchten oder ein Blitz.

bottom of page